Christiane Wahl-Mahrt, Nürnberg

Marion Otto begegnete mir vor ca 15 Jahren zunächst indirekt durch die Wirkung ihrer Arbeit, als ich den von ihr neu umgestalteten Kindergarten meiner Kinder “erlebte”. Wo es vorher laut, hektisch und spannungsreich zuging, empfing mich nun entspannte Gelassenheit, Ruhe, fröhliches, lebendiges Miteinander. Ich suchte daraufhin Marion Otto nicht per se als Feng-Shui-Beraterin, sondern weil das positive Ergebnis ihrer Tätigkeit in meinem Alltag im Kindergarten nachhaltig erfahrbar blieb. Marion Otto unterstützte mich seither immer wieder mal in der Umsetzung meiner Wünsche, Ziele, Fragestellungen oder Lebensthemen. Marion hört gut zu, verwässert eigene Foki nicht, fragt sehr aufmerksam nach. Ich habe mich immer wieder da abgeholt und verstanden gefühlt, wo ich grade steckengeblieben war. Sie nutzt zur Beratung durchaus ihr Wissen über Feng Shui, beschränkt sich aber nicht nur darauf und schaut auch weit “über den Tellerrand hinaus”, ihre Herangehensweise wirkt ganzheitlicher, ist von erfrischend pragmatischer und inspirierender Natur, im Stil vergleichbar mit dem Motto von Theodore Roossevelt: “Tu, wo du bist, was du kannst, mit dem was du hast!” Marion Otto gibt mit ihren offenen Ohren und Herzen wieder Freude an Veränderung, hilft beim Loslassen und motiviert dazu, sich wieder getrost mit Leichtigkeit und Neugierde neuen Themen und Lebenszielen zuzuwenden.